Modul 2 – Qualität von Verpflegungsangeboten erhöhen- gesund und nachhaltig

Was ist das Ziel des Moduls?

Einheit 1: Die Grundlagen der Kinderernährung vermitteln.

Einheit 2: Mahlzeiten und deren Zubereitung im Kindergarten kennenlernen.

Einheit 3: Nachhaltiges Kochen zu vermitteln.

Nachdem ich dieses Modul beendet habe, werde ich wissen:

  1. welche Bedürfnisse Babys, Kindergartenkinder und Grundschüler haben. Welche gesundheitlichen Probleme stehen im Zusammenhang mit einer ungesunden Ernährungsweise?
  2. wie das Frühstück, Mittagessen und Zwischenmahlzeiten für den Nachmittag in der Kindergartenküche oder bei dem jeweiligen Caterer zubereitet werden kann.
  3. welche Bedeutung nachhaltiges, gesundes Essen hat und welche Strategien es gibt, um gemeinsam mit dem Küchenpersonal oder dem Caterer eine schrittweise Entwicklung hin zu einer nachhaltigeren Beschaffung und Essensplanung zu erreichen.